Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltung der Bedingungen
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachfolgend „AGB“ genannt, gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über der Onlineshop www.smarthings.ch abgeschlossen werden. Mit Bestellung der Ware gelten diese Bedingungen als angenommen. smarthings.ch behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen der Kundschaft werden nicht anerkannt.

2. Produkte und Preise
Abbildungen von Produkten in Werbung, Onlineshop usw. dienen der Illustration und sind unverbindlich. Die Angaben in Onlineshop sind als Richtwerte zu verstehen und stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar.
Alle im Onlineshop publizierten Verkaufspreise stellen Endpreise dar. Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. smarthings.ch behält sich das Recht vor, die Preise der Produkte jederzeit zu ändern.

3. Verfügbarkeit und Lieferzeit
Lieferfristen sind unverbindlich. Die Angabe bestimmter Liefertermine steht unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen Belieferung durch Zulieferanten und Hersteller. Alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind deshalb ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern. Kommt smarthings.ch in Lieferverzug, so steht der Kundschaft ab dem 30. Kalendertag seitdem ursprünglich Liefertermin das Recht zu, vom Vertrag zurück zu treten. In diesem Fall werden bereits im Voraus bezahlte Beträge an der Kundschaft zurückerstattet.

4. Vertragsabschluss
Die Produkte und Preise im Onlineshop gelten als Angebot. Der Kaufvertrag kommt zustande, sobald die Kundschaft im Onlineshop per E-Mail ihre Bestellung aufgibt und bestätigt.
Die Bestellbestätigung wird der Kundschaft nach einer Bestellung mittels einer automatisch generierten E-Mail an die von ihr angegebene E-Mail-Adresse zugestellt.

5. Prüfpflicht & Rückgabe
Die Kundschaft hat gelieferte Produkte auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu prüfen.
Falsch- und unvollständige Lieferungen sind innert 3 Kalendertagen ab dem Zeitpunkt der Zustellung zu melden. Ein solches Produkt darf die Kundschaft nicht in Betrieb nehmen. Sie hat es wie erhalten in der Originalverpackung aufzubewahren und zurück zusenden.

6. Zahlungsvarianten
Alle Zahlungsforderungen von Produkten, welche über den Onlineshop gekauft werden, macht smarthings.ch direkt bei der Kundschaft geltend. Zahlungen müssen in Schweizer Franken geleistet werden.
Der Kundschaft stehen die als Zahlungsmittel im Onlineshop angebotenen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bei Zahlung mit Kreditkarte oder anderen Sofort-Zahlungsmitteln erfolgt die Belastung bei Bestellung. Bei Vorauskasse erfolgt die Lieferung erst nach Eingang der Zahlung.

7. Eigentumsvorbehalt
Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der smarthings.ch

8. Gerichtsstand
Der Gerichtsstand ist Zürich.